Angeln in Island


Ein Top-Angelparadies - kapitalgrosse Fänge garantiert

Mit dem richtigen Köder haben Dorsche mit weit über 30kg Gewicht und Steinbeisser jenseits der 10kg-Marke da keinen Seltenheitswert. Wer es noch eine Stufe schwerer mag: Heilbutte mit 50 – 100kg Gewicht sind schon fast «normal», die grössten bringen jedoch über 200kg auf die Waage! Und in den Seen und Flüssen locken die wilden Bachforellen, die kämpferischen arktischen Saiblinge und der atlantische Lachs jährlich eine Vielzahl van Fliegen- und Spinnfischer auf die Insel. Dazu die atemberaubenden Fjordlandschaften, schroffen Hochebenen, weiten Täler, unberührten Seen und Flüsse - wild, urwüchsig und rau - einmalig die Kulisse, einmalig die Menge und Grösse des Fanges.
 

Angebot: Fischen in den Westfjorden
Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie Ihre individuelle Offerte

 



Rückrufservice

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Dazu brauchen wir:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe!
Rückruf-Service