Fotokurs Reisefotografie



So gelingen Ihnen spielerisch bessere Fotos

Sicher treten auch Sie Ihre langersehnte Reise mit dem Wunsch an, von dieser mit tollen Fotoimpressionen heimzukehren, und diese mit der Familie und mit Freunden zu teilen. Tatsächlich tragen wirkungsvolle Bilderinnerungen einiges zur Nachhaltigkeit einer Reise bei. Es lohnt sich allemal, sich vor Antritt einer Reise mit den Funktionen der Kamera bekannt zu machen und sich in das grundlegende Thema "Blendeneinstellung und Belichtung" einzuführen - vor allem, wenn man über eine Kamera vielen Einstellmöglichkeiten und mit Zubehör verfügt. Die Einübung des fototechnischen Grundwissens ist der wichtigste und entscheidende Schritt zum intuitiv richtigen Umgang mit der Kamera und zu selbstbestimmtem Fotografieren. Gleichzeitig gibt es Regeln, die für die Bildgestaltung und Inszenierung eines Motivs nützlich sind. Darüber hinaus gibt es auch eine ganz individuelle Motivation fürs Fotografieren, und es lohnt sich, dieser auf ungezwungene Weise nachzuspüren. Eine gute Starthilfe bieten die Kurse mit Reise- und Naturfotograf Stefan Pfander. Die Kursteilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat und - wichtiger noch - eine umfangreiche, reich illustrierte Dokumentation und Anleitung zur persönlichen Nutzung - darunter viele inspirierende Fotobeispiele samt technischer Angaben zu den Bildern.  

Fotokurse "Natur- und Reisefotografie"

Fotograf Stefan Pfander führt Ganztages-, Wochenend-Seminare und Fotoreisen durch. Während die Fotoreisen mit maximal 6 Teilnehmern stattfinden, können Ganztages- oder Wochenend-Seminare als Einzel- oder Kleingruppen-Workshops bis 6 Teilnehmer gebucht werden. Informationen zu den Foto-/Erlebnisreisen mit Stefan Pfander finden Sie hier:

Folgende  Foto-Kurse sind verfügbar:


Basiskurse
Kurs 1: Fotografieren mit Kompakt- oder System-/Spiegelreflexkameras, Stufe A (Kurs mit stärkerem Bezug auf Photo-Technik und -Grundlagen
Kurs 2: Fotografieren mit Kompakt- oder System-/Spiegelreflexkameras, Stufe B (Kurs mit Bezug auf Photo-Technik, gestalterische Aspekte und Storytelling)
Kurs 3: Fotografieren mit dem Mobil-Telefon, Stufe A (Kurs mit Bezug auf effiziente Kamerabedienung und allgemeine Gestaltungstipps)
Kurs 4: Fotograferen mit dem Mobil-Telefon, Stufe B (Kurs mit Bezug auf Kamerabedienungung, Gestaltungstipps und Storytelling)

Spezialkurse - Fotografieren mit speziellen Aufnahmetechniken und für Filmproduktionen
Kurs 4: Wie entsteht aus Bildern, Videos, Texten und Musik eine Film- bzw. Multimedia-Präsentation?
Kurs 5: Fotografieren mit extrem schnellen Verschlusszeiten
Kurs 6: Fotografieren mit langsamen Verschlusszeiten
Kurs 7: Fotografieren mit extrem langen Verschlusszeiten
Kurs 8: Fotografieren für Animationen
Kurs 9: Zeitraffer-Aufnahmen 
Kurs 10: Mit Fotografie Wissen generieren/aufbauen


Möchten Sie an einem Kurs teilnehmen oder wünschen Sie nähere Informationen zu den Kursen? Senden Sie über unser Kontaktformular eine Mitteilung an Stefan Pfander - er ist Mitglied des Schinoo Tours Teams - oder nehmen Sie mit ihm per E-mail stefan.pfander@schinootours.ch oder per Telefon 079 3012 75 84 Kontakt auf. Geben Sie bei der ersten Kontaktnahme auch bekannt, mit welcher Kamera/Kamersystem und welchen Objektiven Sie fotografieren.


Kursort: Haus zur Bire, Bälliz 208, 3766 Boltigen
Kurskosten/Tagesgebühr: Fr. 360.00 pro Person, nehmen zwei Personen am Kurs teil, halbieren sich die Kosten, ab 3 Personen CHF 150.00/Person
Wochenendkurs: 2 x Tagesgebühr, abzüglich 10 % Rabatt.
Anzahl Kursteilnehmer: maximal 4-6
Mitnehmen: Schreibzeug, Fotoausrüstung

 
Die Kursgebühr wird im Regelfall am Kurstag bar einkassiert oder kann im voraus überwiesen werden (mit Vermerk auf Kursdatum und Name des Teilnehmers)
Nehmen Sie mit Stefan Pfander Kontakt auf via stefan.pfander@schinootours.ch oder 079 301 75 84
 

Allgemeines/Anmeldebedingungen

Eine Anmeldung wird mit der Bestätigung durch den Kursleiter für Sie definitiv. Die Kursanmeldung kann bei Verhinderung bis 14 Tage vor Durchführung unentgeltlich annuliert werden. Bei kurzfristiger Absage (z.B. infolge Krankheit) wird der Betrag für den Fotokurs zu 100% zur $bezahlung fällig, wird jedoch für den Besuch eines späteren Workshops gutgeschrieben (innerhalb von 12 Monaten). Falls Sie Fragen zum Worskhop haben, gibt Ihnen Kursleiter Stefan Pfander gerne auch telefonisch Auskunft: Telefon 079 301 75 84.

Ihr Kursleiter

Reise- und Naturfotograf Stefan Pfander – seine Bilder wurden in Fotomagazinen, Zeitschriften (u.a. GEO) und in Reiseprospekten publiziert und werden in seinen bekannten multimedialen Live-Reportagen eingesetzt – öffnet Ihnen die Tür ins breite Spektrum der Reise- und Naturfotografie und zeigt Ihnen mit schnell anwendbaren Tipps, wie spielerisch Sie sich mit der Kamera neue fotografische Möglichkeiten erschliessen. «Trau Dich» lautet die Devise. Ganz ohne Übung geht es dabei nicht.

Wer eine Reise fotografisch vielseitig und sorgfältig dokumentiert, hat viel mehr Freude, mit seinen Bildern seine Reiseerlebnisse wieder aufleben zu lassen und mit andern zu teilen, sei es mit Einzelbildern, einem Fotobuch oder einer digitalen Diashow. Auch in dieser Hinsicht können Sie von Stefan Pfander einiges lernen. Dieser Kurs vermittelt auf spielerische Weise die Grundlagen zu Fototechnik und fotografischem Gestalten - Wissen und Erfahrungen, auf denen auch Sie aufbauen können. 



Fotos: Stefan Pfander

Rückrufservice

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Dazu brauchen wir:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe!
Rückruf-Service