Angeln in Schweden



Angeln zwischen den Schären und dem Polarmeer - 1600 km Luftlinie

Mit über 3200 km Küste, tausenden Seen, einem der grössten, ungezähmtem Flusssystemen Europas über dem Polarkreis und dem Jedermannsrecht ist Schweden ein Paradies für jeden Angler. Sind es im Süden des Landes die eher flachen und grünen Landschaften, in Mittelschweden die weiten Waldlandschaften, zeigt sich der Norden über dem Polarkreis als ein gigantisches Zusammenspiel von grossartiger Tundra, kargem Hochgebirge und meilenweiter Taiga, die nahtlos ins Schärengebiet entlang der Küste übergeht. Und der Gewässer- und Fischreichtum in dieser atemberaubenden, zum Teil praktisch unberührten Natur ist schon fast verschwenderisch. Fischer- und Ferienhäuschen direkt am Wasser, Gästelodges mit einer Top-Küche und exzellentem Service lassen hier den Angelurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

pdf Download mit detaillierten Angebotsinfos "Angeln in schwedisch Lappland - 8, 11 oder 15 Tage"

Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie Ihre individuelle Offerte



Rückrufservice

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Dazu brauchen wir:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe!
Rückruf-Service